Author Archives: hohneck

Sonntag, 16.Juni 2013, Bollschweil,11Uhr30

Bollschweil trifft Brüssel. Thema Europa heute.

Martin Graff als Gast der Gesprächsreihe.

Ort: Gasthaus Bolando

Lembachweg 1

79283 Bollschweil

Kontakt: Cornelia Bolesch und Will Teichert

cornelia.bolesch@t-online.de

Posted in Juni 2013 | Comments Off on Sonntag, 16.Juni 2013, Bollschweil,11Uhr30

Luchwiesen von Wust, 26.07.13, 19Uhr30

Reihe Lesen in Gärten- Brandenburger Theater.

Lesung aus Leben wie Gott im Elsass, Nackte Wahrheiten, Champagner für alle

durch die Schauspielerin Heike Jonca, Berlin, in Anwesenheit des Autors Martin Graff.

Musikalische Begleitung: Duo Zweiklang.

Ort:Luchwiesen von Wust ( Familie Haase/Manczak) 14776 Brandenburg-Wust, Wuster Strasse 39 (Regenvariante Kirche)

Kontakt: www.Brandenburgertheater.de

Posted in Juli 2013 | Comments Off on Luchwiesen von Wust, 26.07.13, 19Uhr30

Samstag, 11. Mai 2013, Ihringen, 20Uhr

Leben wie Gott im Elsass-Kaiserstuhl.

Eine deutsch-französischer, elsässisch-badischer Abend. Kabarett-Lesung über Nachbarn oder haben die Frösche eine Seele? Stimmt es, dass Fessenheim als Jugendherberge umgebaut wird? Martin Graff antwortet mit Witz und Humor. Der Elsässer stellt sein Buch vor Leben wie Gott im Elsass, in dem auch Ihrigen eine Rolle spielt.

Ort:Weingut Petra und Korst Konstanzer

Quellenstrasse 22

79241 Ihringen

Kontakt:Familie Konstanzer

07668 5537

infp@weingut-konstanzer.de

www.weingut-konstanzer.de

Posted in Mai 2013 | Comments Off on Samstag, 11. Mai 2013, Ihringen, 20Uhr

Dienstag, 19 März 2013, Landau, 18 Uhr

Ort: Festhalle Landau.

Ehrung Tomi Ungerer mit der Verleihung des Thomas Nast Preises.

Laudatio: Markus Schächter und Martin Graff.

 

Posted in März 2013 | Comments Off on Dienstag, 19 März 2013, Landau, 18 Uhr

Montag, 18. März 2013 Hauenstein, 19 Uhr

Kabarett-Lesung im Schuhmuseum

Turnstrasse 5

76846 Hauenstein

Kontakt: schaechter@hauenstein.de

 

Posted in März 2013 | Leave a comment

Samstag, 11.mai 2013, Ihringen, 19 Uhr

Ort: Weingut Konstanzer, Kabarett-Lesung Frankreich Deutschland, Baden-Elsass.

Kontakt: Petra und Horst Konstanzer

Quellenstrasse 22

79 241 Ihringen

Kontakt: info@weingut-konstanzer.de

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Sonntag 29. September 2013, Matinee, 11Uhr, Herxheim

 Kabarett-Lesung: Leben wie Gott im Elsass. Deutsche Fantasien.Klöpfer&Meyer 2012.

Ort: Chawwerusch Theater, Obere Hauptstrasse 14,  76863, Herxheim

Kontakt: info@chawwerusch.de

Fon: 072276-5991

www.chawwerusch.de

Posted in September 2013 | Comments Off on Sonntag 29. September 2013, Matinee, 11Uhr, Herxheim

Centre culturel alsacien, 25.01.13.Strasbourg, 18h30

Centre culturel alsacien

5 boulevard de la victoire, 67000 Strasbourg.

Contact:0388364830

elsassbi@gmail.com

Causerie bilingue sur le travail d’un écrivain bilingue.Martin Graff présente son travail de vagabond linguistique en français, allemand, alsacien et anglais, à l’occasion de la parution de son livre Leben wie Gott im Elsass, Deutsche Fantasien, chez Klöpfer&Meyer, Tübingen.

Pecs, Hongrie, Lycée Leowey Klara, lundi 28 janvier 2013,14h30.

Contact: Alliance Française, Jokai M. u. 11-7621 Pecs.

Interventions en français et en allemand sur la signification du Traité de l’Elysée comme modèle pour les peuples européens. Graff présente également sa série télévisée Le réveil du Danube – Donauträume, réalisée pour la ZDF, également diffusée sur arte.

Miskolc, Lycée Zrinyi Illona, mardi 29 janvier 2013,15heures.

Contact, Alliance Française, Kossuth utca 11.-35 25 Miskolc

idem.

Szeged, Lycée, jeudi 31 janvier 2013, 15 heures

Contact, Alliance Française, Dugonics ter2- 6720 Szeged.

idem

Posted in Januar 2013 | Leave a comment

Hambacher Schloss, Donnerstag 13. Juni 2013,20 Uhr

 

Martin Graff Berater und Schirmherr.

Premiere von Eine Nacht im AugustUne nuit en août,vom Chawwerrusch Theater. Herxheim. Die berühmte Gedankenschmuggler-Bande aus der Pfalz sprengt die Grenzen, 50 Jahre Elysee-Vertrag, auch Elsässer helfen dabei, Erwin Siffer, der Sohn von Roger Siffer und Arthur Gander.

Buch Danilo Fioriti, Regie Jürgen Flügge, Liedtexte Michael Bauer…

“Eine Grenzstation an der deutsch-französischen Grenze, zwei Wachhäuschen im Nirgendwo. Zwei Grenzbeamte die sich nichts mehr zu sagen haben…”

Infos und Anfrage:

Chawerrusch  Theater Claudia Dudenhöffer Obere Hauptstrasse 14

76863 Herxheim

07276 5991

c.dudenhoeffer@chawerrusch.de

 

Posted in Juni 2013 | Comments Off on Hambacher Schloss, Donnerstag 13. Juni 2013,20 Uhr

Dienstag 22.Januar 2013, 19Uhr30. Frankenthal.

Leben wie Gott im Elsass. Deutsche Fantasien. Klöpfer&Meyer und Grenzvagabund. Vat Mainz zum 50 Jubiläum du traité de l’Elysée.

Ort: Stadtbücherei Frankenthal

Welschgasse 11/ Sterngasse 17

67227 Frankenthal

Kontakt: Dorothee Merzhäuser 06233 89644

dorothee.merzhaeuser@frankenthal.de

Lundi 28 janvier 2013, Pecs. Hongrie.

Lycée de Pecs. Conférence: Rêves d’Europe – ein Traum für Europa. Bilingue français-allemand. Autour du Traité de l’Elysée. Modèle pour l’Europe?

Mardi 29 janvier 2013, Szeged. Hongrie.

Lycée de Szeged. Conférence: Rêves d’Europe- ein Traum für Europa. Bilingue français-allemand.

Jeudi 31 janvier. Miskolc. Hongrie.

Lycée de Miskolc. Conférence: Rêves d’Europe – ein Traum für Europa.Bilingue français-allemand.

Conférences organisées par l’institut français de Budapest et l’Alliance Française de Hongrie.

Contact: Isabelle Farçat / François Laquièze / Kader Lejri

i.farcat@inst-france.hu

utca 17 Fö

1011 Budapest

T.003614894200

 

Posted in Januar 2013 | Comments Off on Dienstag 22.Januar 2013, 19Uhr30. Frankenthal.